Ihr Unternehmenskonto ist gesperrt und Sie können keine Bestellungen aufgeben. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte den Administrator Ihres Unternehmens.

Teilnahmebedingungen - Lindt Gewinnspiel

Diese Teilnahmebedingungen sind auf dem Stand vom 23.01.2024

 

1. Allgemeines

Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme an Verkaufsaktionen, welche die Lindt & Sprüngli (Schweiz) AG (nachfolgend „Lindt“ oder der „Veranstalter“ genannt), Seestrasse 204, CH-8802 Kilchberg, veranstaltet (nachfolgend auch „Verkaufsaktion“ genannt). Eine Teilnahme an der Verkaufsaktion ist nur im vorgesehenen Zeitraum möglich. Mit der Teilnahme an der Verkaufsaktion akzeptieren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen diese Teilnahmebedingungen.

Für die Teilnahme an der Verkaufsaktion selbst entstehen den Teilnehmenden keinerlei Kosten. Ggf. können den Teilnehmenden Kosten von seinem Internetprovider berechnet werden, worauf Lindt jedoch keinerlei Einfluss hat. Mit der Teilnahme an dieser Verkaufsaktion und der Bestätigung der Teilnahmebedingungen über das Kontrollkästchen im Bewerbungsformular erklärt sich der Teilnehmer oder die Teilnehmerinnen mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. Die Teilnahmebedingungen gelten für die Dauer der Verkaufsaktion.

 

2. Teilnahmeberechtigung

An der Verkaufsaktion können alle natürlichen Personen teilnehmen, die mindestens 18 Jahre alt sind, unbeschränkt geschäftsfähig sind, einen festen Wohnsitz in der Schweiz haben und nicht Mitarbeiter(in), Angehörige(r) eines Mitarbeiters bzw. einer Mitarbeiterin von Lindt oder Mitarbeiter(in) von Kooperationspartnern sind, die mit der Erstellung oder Abwicklung der Verkaufsaktion beschäftigt sind oder waren. Gewinnspielvereine sind nicht teilnahmeberechtigt.

 

3. Ausschluss bestimmter Personen

Lindt ist berechtigt, einzelne Teilnehmer bzw. Teilnehmerinnen – auch nachträglich – von der Verkaufsaktion auszuschliessen, sofern wichtige Gründe vorliegen, wie zum Beispiel

- Verstoss gegen die Teilnahmebedingungen;

- Unkorrekte, unehrliche und rechtswidrige Inhalte bzw. Angaben; oder

- Verschaffung unlauterer Vorteile.

Bei Vorliegen solcher oder anderer wichtiger Gründe ist Lindt berechtigt, nachträglich die vom Teilnehmer oder der Teilnehmerin erhaltene Leistung abzuerkennen und zurückzufordern sowie rechtliche Schritte einzuleiten.

 

4. Mehrfachteilnahme & Ablauf und Durchführung der Verkaufsaktion

Mehrfachteilnahmen an der Verkaufsaktion sind nicht erlaubt. Die Teilnahme an der Verkaufsaktion ist nur im vorgesehenen Teilnahmezeitraum möglich.

Um an der Verkaufsaktion teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer oder die Teilnehmerin alle nachfolgenden Voraussetzungen erfüllen:

- Korrekte und vollständige Angaben der persönlichen Daten im Anmeldeformular;

- Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen; und

- Einwilligung zur Zustellung von E-Mails (beinhaltet nicht die Einwilligung in den Erhalt des Newsletters) im Zusammenhang mit der Verkaufsaktion.

 

Die Teilnahme an der Verkaufsaktion läuft wie folgt ab:

Der Teilnehmer oder die Teilnehmerin füllt alle in dem bereitgestellten Anmeldeformular erbetenen Angaben, wie insbesondere Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse aus.

Der Teilnehmer oder die Teilnehmerin erhält per E-Mail eine Bestätigung über die Teilnahme.

Sollten die von den Teilnehmern und Teilnehmerinnen gemachten Angaben ungültig, unrichtig und/oder unvollständig sein, ist Lindt nicht verpflichtet, Nachforschungen zu den richtigen Angaben anzustellen oder die Teilnehmer auf andere Art und Weise zu kontaktieren. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen ausschliesslich zu Lasten der Teilnehmenden.

 

5. Gewinne

Die Gewinner oder Gewinnerinnen werden per Zufallsprinzip ermittelt. Die Gewinne werden an die angegebenen Adressen der Gewinner und Gewinnerinnen versandt. Eine Barauszahlung der Beträge oder ein Umtausch des Gewinnes ist nicht möglich.

 

6. Datenschutz

Teilnahme an Verkaufsaktion:

Die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Verwendung aller personenbezogenen Daten, nämlich Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, erfolgt ausschliesslich zur Durchführung und Abwicklung der Verkaufsaktion. Rechtsgrundlage ist Art. 13 Abs. 2 (a) DSG, da die Datenverarbeitung für die Erfüllung der Verkaufsaktion notwendig ist. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur, soweit dies zur Durchführung und Abwicklung der Verkaufsaktion erforderlich ist. Nach Ablauf der Verkaufsaktion werden die Teilnahmedaten gelöscht. Hiervon unberührt bleiben die Speicherung und Verarbeitung der Daten im Falle der gesonderten Einwilligung zum Empfang des Lindt- Newsletters, s. dazu unten.

 

Newsletter-Registrierung:

Registrieren sich Teilnehmer oder Teilnehmerinnen gesondert für ein Abonnement des Lindt-Newsletters, werden die personenbezogenen Daten zusätzlich an die mit dem Newsletter-Versand beauftragte Partei übermittelt und ein Double-Opt-In-Verfahren ausgelöst. Die Teilnehmenden erhalten eine gesonderte E-Mail, in der sie Ihre Einwilligung bestätigen müssen. Erst nach dieser Bestätigung werden die Daten für den Newsletter-Versand dauerhaft gespeichert.

 

Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters ist Art. 13 Abs. 1 DSG, da die Teilnehmenden ausdrücklich in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck des Empfangs des Newsletters einwilligen. Die Daten werden nach Eingang eines Widerrufs unverzüglich gelöscht.

 

Widerruf der Einwilligung zum Erhalt des Lindt-Newsletters:

Die Teilnehmenden können jederzeit durch Anklicken eines Links am Ende eines jeden Newsletters die Einwilligung zum Empfang weiterer Newsletter widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Die Rechtmässigkeit der bis zum Eingang des Widerrufs erfolgten Verarbeitung bleibt hiervon unberührt.

 

Allgemeine Betroffenenrechte:

Die Teilnehmenden haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die von Lindt gespeicherten Daten. Ebenso bestehen die Rechte auf Berichtigung der Daten, wie auch gegebenenfalls auf Einschränkung der Verarbeitung und Löschung. Die Betroffenenrechte können die Teilnehmer gegenüber Lindt per Kontaktformular unter www.lindt.ch/de/kontakt  geltend machen. Zu beachten ist, dass die Absender-E-Mail mit der Log-in-Mailadresse der Teilnehmer übereinstimmen muss.

In der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutzbeauftrage zuständig für Datensammlungen von Behörden und privaten Unternehmen bzw. Einzelpersonen.

 

Kontakt: www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/der-edoeb/kontakt.html  

Darüber hinaus gelten die allgemeinen Datenschutzrichtlinien von Lindt. Diese sind einsehbar unter: www.lindt.ch/de/datenschutz   

Die Verwendung der personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken als oben genannt oder eine Weitergabe an Dritte zu Werbezwecken durch Lindt oder eine der beauftragten Parteien findet nicht statt.

 

7. Haftung

Lindt wird nach Beendigung der Verkaufsaktion von allen Verpflichtungen befreit, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

Eine Haftung seitens Lindt für Schäden (direkte oder indirekte Schäden, einschliesslich entgangener Gewinne oder sonstige Ausgaben) wird im unter dem anwendbaren Recht grösstmöglichen Umfang ausgeschlossen. Eine Schadensersatzpflicht von Lindt besteht nur, wenn und soweit ein Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist.

Voranstehender Haftungsausschluss gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Service, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an der Verkaufsaktion entstehen. Die Haftung nach dem Produktehaftpflichtgesetz bleibt unberührt.

 

8. Rechtlicher Rahmen

Diese Teilnahmebedingungen sowie die Rechtsbeziehung zwischen dem Teilnehmer oder der Teilnehmerin und Lindt unterliegen ausschliesslich schweizerischem Recht unter Ausschluss internationaler Abkommen, wie insbesondere das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf. Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz. Sollten einzelne Bestimmungen rechtlich ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme an der Verkaufsaktion. Der Rechtsweg hierfür ist ausgeschlossen. Die Leistung kann nicht übertragen werden. 

 

9. Kontakt

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden sind an Lindt zu richten. Beschwerden, die sich auf die Durchführung der Aktion beziehen, sind unter Angabe der Aktion innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an Lindt zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden werden nicht bearbeitet.

 

Anschrift
Lindt & Sprüngli Schweiz AG
Seestrasse 204
8802 Kilchberg

Lindt Consumer Service

Kontaktformular:

www.lindt.ch/de/kontakt

 

Servicezeiten:

Montag – Donnerstag 07.30 – 17.00 Uhr
Freitag 07.30 - 16.00 Uhr
Telefon:+41 44 716 22 33