Schokoladen-Tiramisù

Viva Italia! In diesem Rezept wird das traditionelle Tiramisú schokoladig.

45 Minuten
Schwer
6 Personen

Zutaten

  • 65g gehackte, dunkle LINDT Excellence 70%
  • 60 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 20 g Puderzucker
  • Prise Salz
  • 3 getrennte Eier
  • 90 g Zucker
  • 65 g Mehl, gesiebt
  • 2 Esslöffel (30 ml) Marsala, Kahlua oder Rum
  • 1 Tasse (125ml) starken Kaffee
  • 226 g Mascarpone
  • 125 ml Creme Double
  • 1 Teelöffel (15ml) Marsala, Kahlua or Rum
  • 65 g Zucker
  • 3 getrennte Eier

Lindt Chocolade in diesem Rezept

Zubereitung

Schritt 1.

Den Ofen auf 180°C vorheizenSchokolade über dem Wasserbad oder im Wasserbad schmelzen und kurz beiseite stellenButter, gemeinsam mit Staubzucker und Salz cremig schlagenDas Eigelb nach und nach zur Buttermasse zugeben. Die geschmolzene Schokolade hinzufügen. Das Eiweiss steif schlagen, währenddessen immer wieder Zucker hinzufügen 1/3 des geschlagenen Eiweiss vorsichtig in die Schokoladenmasse unterheben. Danach den Rest vom Eiweiss und das gesiebte Mehl beigeben. Den Teig in eine eingefettete Springform (23cm) geben und 40 Minuten bei 180°C backen. Die Backdauer verringert sich bei Verwendung von zwei kleineren (20cm) Springformen. Nach 30 Minuten den Kuchen kontrollieren ob der Kuchen bereits fertig ist.

Schritt 2.

Das Eigelb gemeinsam mit dem Zucker cremig schlagen. Die Mascarpone und den gewählten Alkohol hinzumengen und gut verrühren. Die Creme Double glatt rühren und mit der Mascarpone-Masse vermengen.

Schritt 3.

In einer Form (ca. 20cm Durchmesser): Kuchen in der Mitte quer durchschneiden und die erste Hälfte in der abgekühlten Kaffeemischung tränken. In die Form legen. Die erste Hälfte der Mascarpone-Mischung gleichmässig auf dem Kuchen verteilen und glatt streichen. Danach die zweite Hälfte des Kuchens in der restlichen Kaffeemischung tränken und auf die Mascarpone-Mischung legen. Eine weitere Schicht der Mascarpone-Mischung auf dem Kuchen verteilen und glatt streichen.Mind. 6 Stunden oder über Nach zugedeckt im Kühlschrank kalt stellen. In 6 einzelnen Gläsern: Kuchen in Würfel schneiden und wie oben zubereiten. Je nach Grösse der Gläser die Tiramisù in zwei oder drei Schichten anrichten.

Schritt 4.

Schneiden Sie den Kuchen in Würfel und folgen Sie der obigen Methode. Abhängig von der Größe des Glases können Sie drei statt zwei Schichten machen.

Schritt 5.

Auf die Tiramisù Schokostückchen oder -raspel streuen. Anschliessend mit Kakaopulver bestreuen.Danach die Tiramisù in Portionen schneiden und mit einer Kuchengabel herausheben.

Rezensionen

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten: Schokoladen-Tiramisù
Ihre Bewertung