Nachhaltige Schokolade

Unser eigenes nachhaltiges Beschaffungsmodell ermöglicht es uns, unsere Kakaobohnen bis zu ihrer Herkunft zurückzuverfolgen und die Bauern und ihre Gemeinden vor Ort ihren spezifischen Bedürfnissen entsprechend zu unterstützen.

 

 

 

Hochwertige Kakaobohnen sind der Ursprung unserer Schokolade.

 

Bei Lindt & Sprüngli nimmt man sich der Veranwortung an, von der Auswahl der Kakaobohnen bis hin zum fertigen Produkt. Das beudetet, dass wir gemäss dem "Bean to Bar"-Prinzip produzieren. Nur wenn wir wissen, wo die Kakeobohnen herkommen, wer sie anbaut und wie diese produziert werden, können wir einen positiven Einfluss auf die lokalen Konditionen haben. Deshalb haben wir unser eigenes nachhaltiges Beschaffungsmodell, das Lindt & Sprüngli Farming Program, entwickelt.

 

Wir sind stolz darauf, Kakaobohnen aus unserem Farming Program für unsere Schokolade zu verwenden.

Unser Farming Program im Detail

Erfahren Sie auf unserer Farming Program Website mehr darüber, wie wir dazu beitragen, das Leben unserer Bauern, ihre Gemeinden und die Bedingungen für die Umwelt zu verbessern.

MEHR ERFAHREN
Kinder, die eine Ausbildung erhalten.

Durch Bildung gestärkt

Seit 2008 hat Lindt & Sprüngli 29 Schulen in Ghana renoviert.

Sauberer und sicherer Wasserzugang

Seit 2008 hat das Lindt & Sprüngli Farming Program mehr als 210 Bohrungen in Ghana finanziert.

Unterstützung für Bauern und ihre Familien

Rund 400 leidenschaftliche Trainer arbeiten im Lindt & Sprüngli-Farming Programm mit den Kakaobauern.

Sauberer und sicherer Wasserzugang

Durch Bildung gestärkt

Unterstützung für Bauern und ihre Familien

Den Planeten schützen

Haselnüsse aus nachhaltigem Anbau

Ganze unverarbeitete Haselnüsse sind ein wichtiger Bestandteil vieler unserer Schokoladenprodukte. Wir beziehen den Grossteil unserer Haselnüsse aus der Schwarzmeerregion der Türkei. Erfahren Sie, wie wir sicherstellen, dass alle unsere Haselnüsse aus der Türkei über unser Nachhaltigkeitsprogramm bezogen werden.

RSPO-zertifiziertes Palmöl

Für die Herstellung der Lindt Schokoladen wird als einziges pflanzliches Fett ausschliesslich Kakaobutter verwendet. Manche Füllungen von Lindt Produkten enthalten verschiedene pflanzliche Fette, darunter auch Palmöl. Im Produktionsprozess setzt Lindt & Sprüngli auf nachhaltig hergestelltes Palmöl, um negative Auswirkungen der Palmölgewinnung auf Mensch und Umwelt zu vermeiden.

Recycelbare Verpackung

Wir versuchen, ein Gleichgewicht zwischen optisch ansprechenden Verpackungen und Qualitätsaspekten zum Schutz unserer Produkte zu finden. Wir reduzieren ausserdem die Verpackungsgrösse und verwenden nach Möglichkeit recycelbare Materialien.

CO2-Reduktion

Energie wird in den verschiedenen Produktionsschritten zur Herstellung von Schokolade verwendet, z. B. zum Heizen, Kühlen und für den Transport. Bei all diesen Prozessen können Treibhausgasemissionen entstehen. Um dem entgegenzuwirken, konzentrieren wir uns auf die Verbesserung der Energieeffizienz und die Reduzierung des CO2-Fussabdrucks unserer Schokolade.